PZ Niederbayern

Destination Porsche

Ab 2022 in Plattling.

Seit über 70 Jahren ist Porsche ein Synonym für Sportwagenbau auf höchstem Niveau. Seit mehr als sieben Jahrzehnten stehen wir für die Faszination Sportwagen und die Realisierung von Visionen. Wir verbessern die Leistung, das Fahrgefühl und sogar die Intelligenz. Wir bringen den Motorsport auf die Straße und akzeptieren jede noch so große Herausforderung.

Denn eines haben wir gelernt: Einsatz lohnt sich. Deshalb gehen wir es im Team unter Einsatz all unserer Kräfte die nächsten Wochen und Monate an, mit vielen schönen Erinnerungen der Vergangenheit, mit zahlreichen Gänsehautmomenten beim Anblick unserer Spitzensportler und der absoluten Vorfreude auf eine Zukunft zum Durchdrehen.

Denn jetzt ist es an der Zeit: Für uns als Team beginnt eine neue Ära.
Wir machen das Markenerlebnis Porsche noch spürbarer, noch erlebbarer.

Unter dem neuen Retail-Konzept „Destination Porsche“ entsteht an unserem Standort in Plattling ein neuer und zentraler Treffpunkt für alle Porsche Enthusiasten. Wir schaffen für unsere Community erlebbare Module zu unterschiedlichen Themenwelten. Räume der Kommunikation und Inspiration sowie ein digitales Erlebnis kombiniert mit ganz realer Gänsehaut. Gänsehaut mit Geschichte zum Anfassen und Zukunft zum Durchdrehen.

Gehen Sie gemeinsam mit uns Schritt für Schritt in Richtung Zukunft.
Bleiben Sie up to date und begleiten Sie unsere „Destination Porsche“-Bauphasen auch digital. Wir nehmen Sie die nächsten Wochen und Monate mit, auf eine Reise der Superlative und freuen uns darauf, die aufregendsten Bau-Momente mit Ihnen zu teilen.

Nur hier: Porsche Zentrum Niederbayern

Der Countdown läuft.

Die Vorbereitungen für unseren Spatenstich sind in vollem Gange.

9. Juli 2021, 9.11 Uhr:

Der symbolische erste Spaten für das neue Porsche Zentrum Niederbayern wurde gestochen.

Im Rahmen einer Pressekonferenz und unter Anwesenheit hochrangiger Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Presse haben wir am vergangenen Freitag den Grundstein gesetzt. Auf einem Areal von über 9.000 Quadratmetern entsteht in Plattling unter dem neuen Retail-Konzept „Destination Porsche“ eine Begegnungsstätte für Kunden und Mitarbeiter, für Porsche Enthusiasten und Sportwagen Fanatiker sowie für alle, die die Faszination der Marke spüren und erleben möchten. Eine wichtige Investition in die Zukunft, die neben zusätzlichen Arbeitsplätzen auch mehr Raum für die stetig wachsende Erlebniswelt bringen wird. Wir freuen uns bereits jetzt auf unser neues Zuhause.

August 2021 | Der Bauprozess für unser neues Zuhause beginnt.

Die ersten Baukräne, Lastkraftwagen und Baumaschinen stehen bereit.
Mit viel Fleiß und Arbeitseifer lassen die Handwerker keinen Arbeitsgang unberührt und beginnen mit den Vorbereitungsarbeiten. Angefangen mit den derzeitigen Erdarbeiten wird das Porsche Zentrum Niederbayern bald Form annehmen und weit in den Himmel ragen. Tag für Tag sorgen die Arbeiter für mehr Aufsehen.

„Perfektion bis ins kleinste Detail.“ – Getreu unserem Motto freuen wir uns, Sie ab Ende 2022 in der Ferdinand-Porsche-Straße 1 begrüßen zu dürfen.

Januar 2022 | Erste Züge des neuen Gebäudes im Aufbau.

Höchstpräzise Baukunst, die dem Namen Porsche gerecht werden will, entsteht gerade an unserem zukünftigen Standort. Überzeugen Sie sich mit den nachfolgenden Fotos gerne selbst davon, wie fleißig die Gewerke in den vergangenen Monaten bereits gewesen sind.

März 2022 | Richtfest

Der Neubau der Destination Porsche am Ortseingang von Plattling feierte Richtfest. Schon jetzt ist deutlich ersichtlich: Es wird extravagant. Das Team des Porsche Zentrum Niederbayern feierte Mitte März zusammen mit Geschäftsführer Andreas Ernst, AVP AUTOLAND Inhaber Franz Hirtreiter, Bürgermeister Hans Schmalhofer, Architekt Thomas Gollner sowie Bauleiter Michael Poxrucker den Abschluss des Rohbaus. Dabei wurde bei einer gemeinsamen Baustellenbegehung kein Brauch ausgelassen: Richtfestkrone am aktuell höchsten Punkt, eine Festrede des Bauleiters und zum Schluss der gemeinsame Wurf von Gläsern – denn Scherben bringen bekanntlich Glück.
Richtfest
Richtfest
Richtfest
Richtfest
Richtfest
Richtfest
Richtfest
Richtfest
Richtfest

April 2022 | Unser neues Zuhause nimmt bereits Form an.

Baukräne, Lastkraftwagen und unzählige Baumaschinen sind seit August 2021 im Dauereinsatz und haben, geführt von einem erstklassigen Team, bereits mehr als 3.000 Kubikmeter Beton sowie weit über 700 Tonnen Stahl verbaut. Baumeisterarbeiten, wie Erd-, Kanal-, Beton- oder Stahlbetonarbeiten, sind inzwischen vollständig abgeschlossen und warten nun auf die Finalisierung der Flachdach- und Fassadenarbeiten. Auch erste optische Highlights sind längst erkennbar. Höchstpräzise Baukunst, die dem Namen Porsche gerecht werden will, entsteht gerade an unserem zukünftigen Standort. Durch die außergewöhnliche Anordnung tragender Wandscheiben wird eine geradlinige Struktur geschaffen, die die offene Architektur ganz ohne einspringende Stützen unterstreicht. Ergänzt wurde der Hauptbau durch zwei Stahlrahmenkonstruktionen in Erd- und Obergeschoss, wodurch später eine Aufteilung des Showrooms in Neu- und Gebrauchtwagen ermöglicht wird.

Ziel ist es, mit dem neuen Gebäude weitestgehend autark zu sein.

Die ersten Schritte hierfür sind bereits umgesetzt. Als Besonderheit wurde in der Stahlbeton-Bodenplatte eine thermische Bauteilaktivierung verbaut. Die Bodenplatte fungiert somit als Heizfläche und kann durch ihre Größe mit sehr niedrigen Vorlauftemperaturen betrieben werden. Zusätzlich ist die hohe Wärmespeicherfähigkeit der massiven Bodenplatte ein wesentlicher Vorteil. Des Weiteren wird das Niederschlagswasser über dem gesamten Areal zentral über Rohrrigolen in den Niedertrassenschotter eingeleitet um dort unterirdisch zu versickern. Den Rigolen vorgeschaltet sind spezielle Reinigungsanlagen, um die spätere Wasserqualität nicht negativ zu beeinflussen. Ein eigenes Schmutzwassersystem reduziert zudem den künftigen Wasserverbrauch erheblich. Dank der Wasserrückgewinnung mittels eines unterirdischen Beckensystems entsteht ein geschlossener Wasserkreislauf, der vor allem im Bereich der Waschanlage eine wichtige Investition darstellt.

Unsere Bauarbeiten gehen zügig voran. Dennoch freuen wir uns schon jetzt darauf, Sie in unserer „Destination Porsche“ in Plattling persönlich begrüßen zu dürfen. Getreu unserem Motto „Perfektion bis ins kleinste Detail.“ öffnen wir unsere Türen künftig in der Ferdinand-Porsche-Straße 1 für Sie. Gehen Sie bis dahin gemeinsam mit uns Schritt für Schritt in Richtung Zukunft.

Bautagebuch
Bautagebuch
Bautagebuch
Bautagebuch
Bautagebuch
Bautagebuch
Bautagebuch
Bautagebuch
Bautagebuch