Senkung der Mehrwertsteuer.

Ab 01.07.2020 gilt auch bei uns im Porsche Zentrum der reduzierte Mehrwertsteuersatz von 16 % bzw. 5 %. Die ausgezeichneten Preise beinhalten 19 % bzw. 7 % Mehrwertsteuer. Die vorübergehende Senkung des Mehrwertsteuersatzes geben wir an der Kasse allen Kunden weiter.

Modelle

Unsere Neu- und Gebrauchtfahrzeuge

Das Porsche Zentrum Niederbayern auf Social Media:

E-Performance x 2. Zusammen mit Ihnen wollen wir in eine elektrisierende Zukunft aufbrechen – und das sogar im doppelten Sinn! Denn: Ab sofort erhalten Sie bei uns im Porsche Zentrum Niederbayern bei Kauf eines Porsche Taycan einen Elektroroller im Wert von EUR 2.899,– als exklusives Präsent dazu. In enger Zusammenarbeit mit unserem Partner Zweirad Würdinger GmbH erleichtern wir Ihnen somit den Start in die neue Ära der Elektromobilität. Die E-Roller Modelle überzeugen mit voller Leistung und eignen sich perfekt um neue, aufregende Gebiete zu entdecken. Zusätzlich zum Fahrkomfort und zur Abenteuerlust kommen die Modelle mit umweltschonenden Elektromotoren – ganz nach dem großen Vorbild unserer Spitzensportler aus Zuffenhausen. Lassen Sie sich noch bis 30. September 2020 vom Gefühl der doppelten Freiheit elektrisieren.
@Porsche Zentrum Niederbayern
Drive defines us. Panamera Turbo S Sport Turismo · Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): kombiniert 11,1–11,0; CO₂-Emissionen (in g/km): kombiniert 253–251 g/km. (0) Panamera 4S E-Hybrid · Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): kombiniert 2,2–2,0; CO₂-Emissionen (in g/km): kombiniert 51–47; Stromverbrauch (in kWh/100 km): kombiniert 18,1–17,4. (0) Ein Porsche allein stellt schon ein wahres Highlight mit ganz besonderer Anziehungskraft dar. Die Neuerungen in den neuen Panamera Modellen heben die Luxuslimousinen nun noch auf ein ganz neues Level und setzen den Fahrzeugen sozusagen die Krone auf. Lassen Sie sich faszinieren. ------------------- (0) Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoff-/Stromverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP ermittelten Kraftstoff-/Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ ermittelten. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.porsche.com/wltp. Aktuell sind unabhängig vom angewendeten Typisierungsverfahren noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte daher in der Übergangszeit von den WLTP-Werten abgeleitet und angegeben. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoff-/Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff-/Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT unentgeltlich erhältlich ist.
@Porsche Zentrum Niederbayern
@Porsche Zentrum Niederbayern
Drive defines us. Der neue Panamera. Panamera GTS · Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): kombiniert 10,9–10,7; CO₂-Emissionen (in g/km): kombiniert 249–244. (0) Panamera 4S E-Hybrid · Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): kombiniert 2,2–2,0; CO₂-Emissionen (in g/km): kombiniert 51–47; Stromverbrauch (in kWh/100 km): kombiniert 18,1–17,4. (0) Via Livestream konnte man sich am vergangenen Mittwoch bei der Weltpremiere der neuen Sportlimousine aus Zuffenhausen faszinieren lassen. Panamera hieß der Star der Stunde und mit ihm hat Porsche es wieder einmal mehr geschafft, der Automobilwelt den Atem zu rauben. Elegant wie keine zweite kommt die neue Luxuslimousine daher und überzeugt dabei mit der typischen Porsche DNA. Bei allen Panamera Modellen gilt jedoch nach wie vor – die Silhouette ist unverkennbar Porsche. Athletisch, straff, mit klaren Lichtkanten und kraftvollen Muskeln. Lassen Sie sich vor Ort von den neuen Panamera Modellen begeistern. Ab sofort können Sie diese bei uns im Porsche Zentrum Niederbayern bestellen. Wir freuen uns, Sie umfassend beraten zu dürfen. ------------------- (0) Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoff-/Stromverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP ermittelten Kraftstoff-/Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ ermittelten. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.porsche.com/wltp. Aktuell sind unabhängig vom angewendeten Typisierungsverfahren noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte daher in der Übergangszeit von den WLTP-Werten abgeleitet und angegeben. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoff-/Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff-/Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT unentgeltlich erhältlich ist.
@Porsche Zentrum Niederbayern
DRIVE DEFINES US. DER NEUE PANAMERA. /// Panamera GTS · Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): kombiniert 10,9–10,7; CO₂-Emissionen (in g/km): kombiniert 249–244. (0) Panamera 4S E-Hybrid · Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): kombiniert 2,2–2,0; CO₂-Emissionen (in g/km): kombiniert 51–47; Stromverbrauch (in kWh/100 km): kombiniert 18,1–17,4. (0) Via Livestream 📺 konnte man sich am vergangenen Mittwoch bei der Weltpremiere 🌍 der neuen Sportlimousine aus Zuffenhausen 🏎️ faszinieren lassen. Panamera hieß der Star der Stunde und mit ihm hat Porsche es wieder einmal mehr geschafft, der Automobilwelt den Atem zu rauben.💨 Elegant wie keine zweite kommt die neue Luxuslimousine daher und überzeugt dabei mit der typischen Porsche DNA 🧬. Bei allen Panamera Modellen gilt jedoch nach wie vor – die Silhouette ist unverkennbar Porsche. Athletisch, straff, mit klaren Lichtkanten und kraftvollen Muskeln. 💪 Lasst Euch vor Ort von den neuen Panamera Modellen begeistern. Ab sofort könnt Ihr diese bei uns im Porsche Zentrum Altötting, Porsche Zentrum Inntal, Porsche Zentrum Landshut und Porsche Zentrum Niederbayern bestellen. Gerne informieren wir Euch auch hier noch detaillierter zu den Panamera Modellen: https://bit.ly/32MuiN4 ------------------- (0) Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoff-/Stromverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP ermittelten Kraftstoff-/Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ ermittelten. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.porsche.com/wltp. Aktuell sind unabhängig vom angewendeten Typisierungsverfahren noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte daher in der Übergangszeit von den WLTP-Werten abgeleitet und angegeben. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoff-/Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff-/Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT unentgeltlich erhältlich ist.
@AVP AUTOLAND
Das Leben hat so viel zu bieten. 911 Carrera 4S · Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): kombiniert 10,1–9,7; CO₂-Emissionen (in g/km): kombiniert 231–222. (0) 911 Carrera Cabriolet · Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): kombiniert 9,6; CO₂-Emissionen (in g/km): kombiniert 218. (0) Was, wenn Sie die Möglichkeit hätten, aus 1,5 Millionen Kombinationen Ihr persönliches Timepiece zu kreieren? Mit Porsche Design erschaffen Sie Ihre ganz individuelle Uhr – passend zu Ihrem Porsche. Die Elemente des legendären Sportwagens für das Handgelenk gab es schon früher. Die Porsche Design custom-built Timepieces aber revolutionieren das Luxusuhrensegment. Mit dem eigens entwickelten Uhren-Konfigurator kann der Zeitmesser nach Ihren individuellen Wünschen zusammengestellt werden – vom Gehäuse über das Armband bis hin zur persönlichen Gravur. Unser Team aus dem Bereich Ersatzteile und Zubehör berät Sie gerne ausführlich. Unter der Telefonnummer +49 9931 709-752 oder per E-Mail an ersatzteile@porsche-niederbayern.de steht es Ihnen gerne zur Verfügung. -------------------------- (0) Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoff-/Stromverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP ermittelten Kraftstoff-/Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ ermittelten. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.porsche.com/wltp. Aktuell sind unabhängig vom angewendeten Typisierungsverfahren noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte daher in der Übergangszeit von den WLTP-Werten abgeleitet und angegeben. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoff-/Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff-/Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT unentgeltlich erhältlich ist.
@Porsche Zentrum Niederbayern
Auf der virtuellen Rennstrecke im Duell. Mit dem Porsche Esports Carrera Cup Deutschland ist der nationale Markenpokal auch 2020 im virtuellen Motorsport am Start. Dabei treten erfahrene Sim-Racer und Rennfahrer aus dem Porsche Markenpokal gegeneinander an. Das Halbfinale, das am kommenden Sonntag, 23. August, stattfinden wird, ermittelt in einem Doppellauf die besten 14 Sim-Racer. Zwei Rennen über jeweils 30 Minuten entscheiden, wer die Finalisten sind, die sich einen der 20 hart umkämpften Starterplätze gesichert haben. Das Finale des Porsche Esports Carrera Cup Deutschland findet am 5. September statt. Als Einheitsfahrzeug kommt der 485 PS starke Porsche 911 GT3 Cup zum Einsatz. Hier geht’s zum Live-Stream für das Halbfinale: https://youtu.be/e5E46PnHOtg
@Porsche Zentrum Niederbayern
Jeden Tag den Traum leben. Ob Ihre Begeisterung für Porsche mit einem Kindheitstraum zusammenhängt oder ob Sie sich erst später für Innovation, Design und Performance begeistert haben – darauf kommt es nicht an. Ein Porsche ist ohnehin mehr als die Summe seiner Teile. Ein Porsche ist eine Welt für sich. Und natürlich ist diese Welt geprägt von grenzenlosem Fahrspaß der ganz besonderen Art. Mit Porsche gibt es noch mehr zu erleben. Ob Porsche Experience, den Porsche Clubs weltweit, Porsche Design oder, oder, oder – Sie werden außergewöhnliche Erfahrungen sammeln, abermillionen Wege zurücklegen und Gänsehautmomente erleben, die Sie nie vergessen. Genug der Worte. Erfüllen Sie sich Ihren Traum im Porsche Zentrum Niederbayern.
@Porsche Zentrum Niederbayern