Events 2019

18.05. Porsche Zentrum Niederbayern. Frühjahrsausfahrt.

Das Porsche Zentrum Niederbayern und die Frühjahrsausfahrt: Zwei Garanten für tolles Wetter, noch bessere Stimmung und perfekte Routen ganz im Zeichen unserer Sportwagen. Auch 2019 standen am 18. Mai die Vorzeichen wieder mehr als gut, für über 70 Teilnehmer in 36 Porsche, einen glanzvollen Tag zu erleben.

Bereits zu früher Stunde versammelte man sich zum gemeinsamen Sportwagen-Frühstück im Porsche Zentrum, um sich für einen in vielerlei Hinsicht spannenden Tag zu rüsten. Nach einer kurzen Begrüßung durch Geschäftsführer Andreas Ernst formierte sich die Porsche Flotte und durchquerte auf kurvigen Straßen das niederbayerische Hügelland, bis der erste Zwischenstopp, das wunderschöne „Ambiente am Riesnerhof“ am österreichischen Mondsee erreicht wurde. Hier genoss man bei malerischer Aussicht auf der stilvoll eingerichteten Sonnenterasse verschiedene Kaffeespezialitäten und lockere Gespräche unter Porsche Enthusiasten.

In Richtung Postalmstraße im Tennengau fand die Reise ihre Fortsetzung. Die Postalmstraße gehört zweifellos zu den schönsten Panoramastraßen im Salzburger Land und wartete mit unvergleichlich schönen Ausblicke auf das mächtige Dachsteinmassiv und die zerklüftete Bischofsmütze auf. Ein Eldorado für Kurvenjäger. Kraftvoll marschierten die Sportwagen gen Gipfel und verschlangen Kurve um Kurve.

Zurück auf der deutschen Seite der Alpen nahm das Kempinski Hotel Berchtesgaden die Teilnehmer in Empfang. Mit seiner exklusiven Lage auf 1000 Meter Höhe, inmitten der Berchtesgadener Alpen, ist das Kempinski Hotel Berchtesgaden ein Rückzugsort der besonderen Art. "LE CIEL" bedeutet übersetzt aus dem Französischen "Der Himmel", welchem man kulinarisch mit einem köstlichen Drei-Gänge-Menü sehr nahe kam. Ein gemeinsames Gruppenfoto vor einer derartigen Postkarten-Kulisse durfte natürlich nicht fehlen.

Als abschließendes Highlight präsentierte die Crew des Porsche Zentrum Niederbayern einen ganz besonderen Zwischenstopp: das Hans-Peter Porsche Traumwerk. Blechspielzeug, Modelleisenbahnen, Sportwagen. Eine lebenslange Leidenschaft für Hans-Peter Porsche. Sein Traum: nicht nur aufbewahren, sondern weitergeben – seine private Sammlung allen zur Verfügung stellen, die seine Begeisterung teilen. In Anger im Berchtesgadener Land, nahe der Stadt Salzburg, hat er ihn sich erfüllt.

Und so durchwanderten auch die Frühjahrsausfahrer diese Traumwelten und bestaunten vor allem die Porsche Exponate, die zum Träumen einluden. Aber auch eine kleine Eisenbahn, die durch eine riesige Parkanlage führte, fand ihre kleinen und großen Mitfahrer.

Alles in allem ein Tag, der Lust machte. Lust auf mehr. Lust auf mehr Porsche.
Denn darin waren sich die Teilnehmer einig: Ein solcher Tag ist grandios. Doch nur ein Porsche macht ihn perfekt.